Die Dinge beim Namen nennen

Eine gute Beziehung funktioniert nicht nur durch Harmonie

sondern auch durch Konfrontation.
Wo Menschen aufeinander treffen, tun dies auch zwangsläufig ihre gegensätzlichen Interessen, Verhaltensweisen und Einstellungen. Dies birgt immer Potenzial für Konflikte.

Die eigene Einstellung und persönlichen Möglichkeiten beeinflussen maßgeblich, ob Konflikte zum Erzielen neuer Verhaltensvereinbarungen genutzt werden oder sich verhärten.
Je rechtzeitiger ich die Dinge, die mich in meiner täglichen Arbeit stören beim Namen nenne, desto größer ist die Chance, Veränderungen herbei zu füren.

integra - die berater